Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus

Einsatzort:
Bad Soden am Taunus, L3015
Alarmstichwort:
HTIER1 - Tier (örtlich)
Einsatzart:
Hilfeleistungseinsatz

Einsatzbeginn:

03.08.2019

00:16:00 Uhr


Einsatzende:

03.08.2019

00:50:00 Uhr


Einsatzdauer:

0:34 h

34 Min


Fahrzeuge:

1


Eigene Kräfte:

1



Einsatzbericht

Angefahrenes Reh am Straßenrand.

Auf der Landstraße zwischen Bad Soden und Neuenhain kam es zu einem Wildunfall. Ein Reh wurde von einem PKW erfasst und dabei schwer verletzt. Der diensthabende Notdienst der Feuerwehr kam zufällig an der Unfallstelle vorbei, sicherte diese ab und informierte die Polizei und den zuständigen Jagdpächter. Leider konnte dem Tier nicht mehr geholfen werden, sodass es von der Polizei mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinem Leiden erlöst wurde. (mb)

Einsatzort

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte

  • Polizei

Notrufnummern

112

Feuerwehr

Rettungsdienst

110

Polizei

Notruf richtig absetzen


Zentrale Leitstelle +49 6192-5095

Notruffax »